Edradour 10 Jahre

Edradour wurde vermutlich im Jahre 1825 gegründet. Sie ist die einzige Brennerei in Schottland, die noch im Stil der alten Farm-Haus-Betriebe erhalten ist. Bis vor Kurzem war sie die offiziell kleinste Destillerie Schottlands. Ganze 12 Fässer werden pro Woche produziert. Die Jahresproduktion liegt unter 100.000 Liter.

2002 wurde Edradour vom Gründer des unabhängigen Abfüllers Signatory als Eigentümer übernommen und ist wieder im unabhängigen Besitz. Seit der Übernahme gibt es eine Vielzahl von neuen Abfüllungen und auch eine eigene Reihe torfiger Whiskys, die unter dem Namen Ballechin vertrieben werden.

Aroma:
Intensive malzige Süße, Sherrynoten, kandierten Nüssen, Vanille und Gewürze.
Geschmack:
Vollmundig und würzig, weich mit fruchtiger Sherrynote. Im Abgang kurz und pfeffrig und malzig.
Brennerei:
Edradour Distillery
Gefärbt:
nein
Kühlgefiltert:
nein
Alkoholgehalt:
40 vol-%
Herkunftsland:
Schottland
Verschluss:
Korken
Preis:
49,50 Euro

Zeig mir noch weitere Whiskys.